Aktuelles: 12.11.2017 Datenbank unter TNG auf der Domain www.süddeutsche-patrizier.de erstellt
  Vorname:  Nachname:
Anmelden
Erweiterte Suche
Nachnamen
Aktuelles
Gesuchte Angaben
  • Fotos
  • Dokumente
  • Grabsteine
  • Geschichten
  • Audio-Aufnahmen
  • Video-Aufnahmen
  • Alben
    Alle Medien
    Friedhöfe
    Orte
    Notizen
    Daten und Jahrestage
    Kalender
    Berichte
    Quellen
    Aufbewahrungsorte
    DNA-Tests
    Statistik
    Sprache ändern
    Lesezeichen
    Kontakt
    Benutzerkennung beantragen

    Notizen


    Treffer 151 bis 200 von 7,727

          «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 155» Vorwärts»

     #   Notizen   Verknüpft mit 
    151 (Wolf: Pfarrer in Augsburg, Mönch in Kaisheim, seit 1552 Superintendent in Neuburg/Donau); Wegele: Hofprediger in Alerheim, 1560 Pfarrer in Aufhausen; gest. 1585; in Lauingen geboren? EHINGER, Johann (I219)
     
    152 (Wolfg. Schwaiger, Grünbichl 3, 6391 Fieberbrunn/Tirol)
    Wolfgang Schwaiger  
    ROSENBERGER, Marquard I. (I4641)
     
    153 *bei Hochzeit 1729 AMMAN, Leonhart (I621)
     
    154 *Friedrich nicht als Vater belegt HOFMAIR, Ulrich* (I3120)
     
    155 *Hieronymus als Vater nicht belegt; "zeigt sich der neuen (lutherischen) Lehre günstig" SCHÜRSTAB, Leo* (I13787)
     
    156 *in Eliten nicht als Tochter von Philipp aufgeführt; 2. Ehefrau ADLER, Ursula (I8916)
     
    157 *Johann Georg als Vater nicht belegt; Pate bei Johann Georg Schaetzler *1824; bedankt sich – aus Ansbach – 1795 beim Freiherrn von Berlichingen für die Anstellung als Amtmann von Illesheim; 1815 schreibt er aus Stierhöfstetten (91483 Oberscheinfeld); Wappen lt. Konrad vo. Berlichingen: aufrecht stehender Löwe (= Wappen der Schätzl v. Hörmansberg, Watzmanndorf und Thyrnau, Vorfahren der Augsburger Schaezler) SCHAETZLER, Johann Georg* (I11722)
     
    158 *Johann Georg nicht als Vater belegt SCHAETZLER, Georg Thomas* (I17123)
     
    159 *Leopold als Vater nicht belegt; 1504-07 vorderster Losunger SCHÜRSTAB, Hieronymus* (I13889)
     
    160 + Kind Johannes 1575-1616 und Samuel 1595-vor 1634; Diakon in Augsburg 1584 EHINGER, Elias (I218)
     
    161 ...Aufseß, Freyenfelß, Stechendorff, Bilgendorff, Schönfeld und Gerbersdorff, heut zu Tage Neidstein genennet wird, siegelte anno 1346 seiner Frau Mutter Verschaffung in die Spithäler nach Bamberg und Forchheim und lebte noch als Ritter 1385 VON UND ZU AUFSEß, Conrad sen. (I11540)
     
    162 ...Aufseß, Freyenfelß, Truppach, Mengersdorff, Planckenstein, Stechendorff und Klein-Ziegenfeld,
    führte die Haupt-Linie dauerhaft fort, lebte anno 1373, errichtete anno 1395 den Burg-Frieden zu Aufseß, kaufte 1434... und † kurtz hernach in hohen Alter 
    VON UND ZU AUFSEß, Conrad jun. (I11528)
     
    163 ...Aufseß, Freyenfelß, Wüstenstein, Kainach, Neidenstein, Stechendorff, Planckenstein, Wadendorff, Königsfeld, Heckenhof, Wonsdorff, Schressendorf und Zochenreuth
    Stifter der jüngeren Hauptlinie zu Unter- und Ober-Aufseß, Heckenhof und Planckenstein, wie auch der erloschenen Gräflichen Linie zu Wüstenjstein und in der Pfalz
    oder † 1635? (WW) 
    VON UND ZU AUFSEß, Daniel (I11516)
     
    164 ...Aufseß, Planckenstein, Stechendorf, Truppach, Mengersdorff, FRreyenfelß und Kainach VON AUFSEß, Hans Siegemund (I11518)
     
    165 ...Aufseß, Planckenstgein, Gregolsgtein und Freyenfelß, war bekannt an. 1454 VON UND ZU AUFSEß, Georg (I11524)
     
    166 ...Aufseß, Truppach, Planckenstgein und Gregolstein
    Ritter, Erb-Schenck des Hoch-Stifts Bamberg, Hochfürstl. Brandenburg. Amtmann zu Creußen,
    führte die Hauptlinie dauerhaft fort und war bekannt anno 1415 
    VON UND ZU AUFSEß, Johannes (I11526)
     
    167 ...zu Aufseß Und Planckenstgein, Dom-Capitular Herr zu Bamberg u. Probst des Kayserl. Stifts an der alten Capelle zu Regenspurg, stiftete das Hospital zu Hofeld anno 1473 und half anno 1495... VON UND ZU AUFSEß, Werner (I11523)
     
    168 0d. geb. 1405 THUMB V. NEUBURG, Hans II. (I10449)
     
    169 0der gest. 1535gnt. 1508 SCHARFFZAHN, Wilhelm (I8691)
     
    170 1 Kind; Leichenpred. Ulm; Joh. Rud. nicht als Vater belegt EHINGER V. BALTZHEIM, Veronica (I17807)
     
    171 1 Sohn, 2 Töchter HERWART, Clara (I2911)
     
    172 1 Sohn, 4 Töchter; eine heiratete erst einen Stolzhirsch, dann einen Vögelin, dann einen Rudolph; die zweite erst einen Langenmantel RR, dann einen Gerst, dann einen Denderich; die dritte, Bärbel, blieb ledig, starb 1429; die vierte war Klosterfrau zu Schönerwelt bei Donauwörth; BACH, Elisabeth (I3103)
     
    173 1 Tochter VALERIUS, Margarethe (I17129)
     
    174 1. Ehefrau des Hartlieb REISER, Susanna (I12730)
     
    175 10 Kinder NICHOLSON, Thomasine (I1049)
     
    176 10 Kinder VON HÖßLIN, Ros. Elis. Louise (I2279)
     
    177 10 Kinder SEEFRIED, Anna Barbara (I6430)
     
    178 10 Kinder EHINGER, Catharina (I12353)
     
    179 10 Kinder BEHAIM, Anna (I12878)
     
    180 10 Kinder V. UTHMANN U. SCHMOLZ, Gregor d. Ä. (I16488)
     
    181 10 Kinder HÖGGER, Ursula (I21829)
     
    182 10 Kinder WILSON, Mary (I24446)
     
    183 10 Kinder SCHOBER, Benigna (I24904)
     
    184 10 Kinder aus dieser 2. Ehe mit Hamann SIEBENBIRGER, Anna (I1183)
     
    185 10 Kinder bekannt FÜßEL, Regina (I1185)
     
    186 10 Kinder, 1671 noch 8 am Leben VON LUPIN, Maria Felicitas (I7222)
     
    187 10 Kinder; Andreas als Vater nicht belegt, in "Eliten" nicht der Vater SCHELER, Hans Adam* (I16245)
     
    188 10 Kinder; bei Wieland Tod 1486, bei Herw. 1.3.1485 ERDWEIN (ORTWIN), Ursula (I854)
     
    189 1079 v. Papst Gregor VIII. mit der Exkommunikation bedroht VON UND ZU AUFSEß, Herolt (I11666)
     
    190 1092 in Augsburg; lt. J. Seifert, Stammtafel Welser: frühester Welser; WELSER, Paulus (I1428)
     
    191 11 Jahre beim Welser'schen Handlungshaus, ab 1587 für Georg Fugger Erben in Indien, später selbständig, 1619 wegen Spionageverdachts inhaftiert, 1624 aus Indien ausgewiesen, durfte nicht mehr dorthin zurückkehren, lebte in Lissabon, ab 1627 in Madrid CRON, Ferdinand (I10541)
     
    192 11 Kinder KARCHER, Susanna Euphrosina (I416)
     
    193 11 Kinder TETZEL, Anna (I13576)
     
    194 11 Kinder FELS, Ursula (I21833)
     
    195 11 Kinder ULSTETT, Judith (I24085)
     
    196 11 Kinder MELBER, Georg Adolf (I25184)
     
    197 11 Kinder aus 3 Ehen SEUTTER V. LÖTZEN, Hans Adam (I17884)
     
    198 11 Kinder, davon 5 früh gestorben: Franz Seraph 1758, Joh. Franz 1759-65, Maria Barb. 1762, Franz Joseph 1765-70Franz Seraph 1770-72
    † Landgrafhütte?
    Gutsbesitzerin 1782-91 
    LENZ, Anna Maria (I17723)
     
    199 11 Kinder, evtl. 1514 geb. SEUTTER V. LÖTZEN, Gordian III./IV. (I16259)
     
    200 11 Kinder, von denen keins überlebte TUCHER, Magdalena (I13320)
     

          «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 155» Vorwärts»