Aktuelles: 12.11.2017 Datenbank unter TNG auf der Domain www.süddeutsche-patrizier.de erstellt
  Vorname:  Nachname:
Anmelden
Erweiterte Suche
Nachnamen
Aktuelles
Gesuchte Angaben
  • Fotos
  • Dokumente
  • Grabsteine
  • Geschichten
  • Audio-Aufnahmen
  • Video-Aufnahmen
  • Alben
    Alle Medien
    Friedhöfe
    Orte
    Notizen
    Daten und Jahrestage
    Kalender
    Berichte
    Quellen
    Aufbewahrungsorte
    DNA-Tests
    Statistik
    Sprache ändern
    Lesezeichen
    Kontakt
    Benutzerkennung beantragen

    Georg Heinrich RIß

    männlich 1654 - 1690  (35 Jahre)


    Angaben zur Person    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

    • Name Georg Heinrich RIß 
      Geboren 8 Jul 1654  Untermünkheim Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
      Geschlecht männlich 
      Beruf Hof-Silber-Händler In Augsburg 
      Gestorben NAC 1690 
      Personen-Kennung I175  Süddeutsche Patrizier
      Zuletzt bearbeitet am 1 Jan 1970 

      Vater Georg Philipp RIß,   geb. 30 Apr 1626, Rothenburg o.d.T. Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 MAI 1690, Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
      Mutter Sabina CHRISTEL,   geb. 30 Jun 1629, Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Aug 1675, Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 46 Jahre) 
      Verheiratet 18 Nov 1651  Rothenburg o.d.T. Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
      Familien-Kennung F98  Familienblatt  |  Familientafel

      Familie Maria Magdalena GÜNZER,   geb. Sep 1667, Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
      Verheiratet 1685 
      Kinder 
       1. Georg Philipp RIß,   geb. UM 1686
      Zuletzt bearbeitet am 12 Nov 2017 
      Familien-Kennung F101  Familienblatt  |  Familientafel

    • Notizen 
      • Hof lieferant des bayerischen Kurfürsten und des Salzburger Erzbischofs
        Fünf Kinder, v. denen zwei 1690 noch leben;
        ein Johann Friedrich RIß ist 1690 in Lp. 13 erwähnt